Es geht wieder los! Klimafasten 2023

Die Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit läuft vom 22. Februar bis zum 8. April 2023.

Wir laden Sie ein, mitzumachen und Teil einer Gemeinschaft zu sein, die sich für Klimaschutz einsetzt. Lassen Sie sich inspirieren und probieren Sie die Tipps aus. Setzen Sie Ihre eigenen Schwerpunkte oder vertiefen Sie Ihr Hintergrundwissen. Ganz nach dem Mott: ” So viel du brauchst …”.

Jede Woche der Fastenzeit steht unter einem anderen Themen.

Wir nehmen uns Zeit …

  • um Energie wertzuschätzen
  • für die Dinge, die wir (ver)brauchen
  • für einen Blick auf unseren Flächenverbrauch
  • um mal anders mobil zu sein
  • für eine effizientere und ökologisch bessere Beleuchtung
  • für Biodiversität
  • zum Glücklichsein

Das kostenlose Heft sowie weitere Materialien können Sie hier herunterladen. Ab Januar 2023 können die Begleitbroschüre & Co. über Ihre lokalen PartnerInnen bestellt werden. Darüber hinaus werden an vielen Orten Veranstaltungen, Workshops, Vorträge und Aktionen stattfinden. Informationen darüber und weitere Tipps finden Sie in Kürze auf dieser Seite!

Das war Klimafasten 2022!

In den knapp sieben Wochen zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag haben wir uns auf die christliche Tradition besonnen und übten Verzicht. Die Fastenzeit hat uns dazu eingeladen, Gewohnheiten zu hinterfragen, achtsam mit uns und unserem Umfeld umzugehen und alltägliche Dinge anders zu machen. Das Klimafasten ist dieser Tradition nachgegangen und hat dazu aufgerufen, mit kleinen Schritten einen Anfang für mehr Klimagerechtigkeit zu entdecken. Während des Klimafastens 2022 drehte es sich um eines unserer Grundbedürfnisse: Nahrung. Wir haben unsere Gewohnheiten in den Blick genommen. Vom Acker auf den Teller: Woher kommen die Lebensmittel und wie werden sie dort produziert? Wie sind die Lebensmittel verpackt und was passiert damit? Die (energiesparende) Zubereitung. Fleischarm, vegetarisch oder vegan? Es gab viel zu entdecken!

Für Ihr Engagement und Input möchte wir uns an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken. Wir hatten eine lehrreiche und spannende Klimafastezeit mit Ihnen!

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Klimafasten ist eine ökumenische Initiative von 24 ProjektpartnerInnen (evangelische Landeskirchen und katholische Bistümer sowie MISEREOR und Brot für die Welt). Bei Anregungen können Sie uns unter info@klimafasten.de kontaktieren. Um die Klimafastenaktion 2023 nicht zu verpassen, können Sie gerne auch unsere Social-Media-Kanäle auf Facebook und Instagram abonnieren oder sie folgen dem Hashtag #klimafasten.

Das Video „Klimafasten – darum geht’s“ wurde uns zur Verfügung gestellt von der Evangelischen Erwachsenenbildung Ostalb.

Wochenthemen

Hier gibt es für jede Woche passende Texte zum Thema, Tipps zum Ausprobieren und Links zum Vertiefen.

Wochenthemen

Termine

Finden Sie Veranstaltungen zum Klimafasten, live oder online.

Termine und Veranstaltungen

Material

Nutzen Sie Material als Download oder zum Bestellen sowie Presseberichte.

Material